[Rezension] Milchzähne – Helene Bukowski

Inhalt: Eines Tages steht das Kind plötzlich da, die Haare feuerrot leuchtend inmitten des Kiefernwaldes, und gehört niemandem. Skalde nimmt es mit zu sich, obwohl sie weiß, dass die anderen, die in der abgelegenen Gegend leben, das nicht dulden werden. Skalde und ihre Mutter Edith gehörten selbst nie richtig zur Gemeinschaft, seit Edith vor mehr…

Von Markus 15. September 2019 0

[Kalender] Pina Bausch und das Tanztheater Wuppertal mit Bildern von Ursula Kaufmann – Kalender 2020

Inhalt: •           12 zentrale Szenen aus Pina Bauschs Stücken •           Von der renommierten Theater-Fotografien Ursula Kaufmann •           Brillanter Bilderdruck auf hochwertigem Papier •           Format 45 x 48 cm •           Stabile Spiralbindung mit einem Aufhänger Niemand hat das experimentelle Tanztheater so entscheidend geprägt und bekannt gemacht wie die Tänzerin und Choreografin Pina Bausch (1940–2009). Der Kalender…

Von Markus 8. September 2019 0

[Interview] mit Simone Lappert

von Kerstin Beaujean, Juli 2019 © by Diogenes Verlag AG Zürich 1. Eine junge Frau steht auf einem Dach und weigert sich herunterzukommen – und hält damit eine ganze Stadt in Atem. Das ist die Ausgangslage Ihres Romans Der Sprung, in dem wir nach und nach verschiedene Figuren kennenlernen, die mit dieser Frau verbunden sind…

Von Markus 28. August 2019 0

[Rezension] Die Unvollkommenen – Theresa Hannig

Inhalt: Bundesrepublik Europa, 2057: Es herrscht Frieden in der Optimalwohlökonomie, einem lückenlosen Überwachungssystem, in dem mithilfe von Kameras, Linsen und Chips alles erfasst und gespeichert wird. Menschen und hochentwickelte Roboter sollen Seite an Seite leben. Störenfriede werden weggesperrt. So auch die Systemkritikerin Lila. Als sie im Gefängnis aus einem künstlichen Koma erwacht, stellt sie fest,…

Von Markus 24. August 2019 0