Die Coole Bohne

[Rezension] Die Coole Bohne – Jory John

Klappentext:

Jeder kennt die coolen Bohnen. Sie sind sooooo cool. Und dann ist da die uncoole Bohne, die nicht dazu gehört… Immer an der Seitenlinie, versucht diese eine Bohne alles, um sich in die Gruppe einzufügen, doch ohne Erfolg – bis die coolen Bohnen ihr eines Tages zeigen, wie es gemacht wird. Mit gleichermaßen Humor, Witz und Charme, schafft das #1 New York Times Bestseller Duo Jory John und Pete Oswald ein weiteres wunderbares Bilderbuch, das uns daran erinnert, dass es cooler ist freundlich zu sein.

Rezension:

Kennt das nicht jeder von uns? Da gibt es die coolen Kids, in diesem Falle die coolen Bohnen, die jeder in der Schule mag, die die tollsten Klamotten tragen, denen alles gelingt. Da gibt es die Bohne, die am höchsten springen kann, die die am tollsten malen kann und die Bohne, die am besten Gitarre spielen kann.

Und dann gibt es mich, oder in diesem Falle die uncoole Bohne, bei der alles irgendwie nicht klappt. Da stolpert man, kann nicht richtig fangen, die Klamotten sehen an einem aus wie, naja es passt halt nie, die Sonnenbrille zu groß, das Oberteil zu eng oder was auch immer. Man ist nie eine coole Bohne.

Dann auf einmal helfen diese coolen Bohnen einem und zeigen Herz. Klar kennen sie dich, du bist ja auch in der gleichen Schote groß geworden, um in der Bohnensprache zu bleiben. Sie helfen dir auf, helfen in der Schule und sind dann doch auch ganz normale Bohnen, mit denen man reden kann, was unternehmen kann und so weiter.

Wie es ausgeht, natürlich gut, aber der Weg dahin ist das Ziel, wie immer bei einem Kinderbuch. Der Weg dahin, eine coole Bohne zu sein, ist auch nicht ganz einfach. Was in der einen Situation toll ist, ist in der anderen wirklich schlecht. Man muss einfach Mensch sein, oder Bohne in dem Fall, und anderen Bohnen helfen, dann kommt das mit dem toll sein von ganz alleine. Ja, ab und zu darf man auch mit den coolen Bohnen spielen, vor allem, wenn sie auch das Herz am richtigen Fleck haben.

Alles in allem eine tolle Geschichte, die man lesen und vorlesen kann. Die Geschichte lebt aber auch von den schönen Zeichnungen von Pete Oswald, der einfach ein gutes Auge und einen besonderen Pinselstrich hat.

Gerne mehr davon! Ich freue mich schon auf das nächste Buch.

Bei unseren Partnern bestellen:

[Rezension] Die Coole Bohne – Jory John 1
Bei Bücher.de bestellen.
[Rezension] Die Coole Bohne – Jory John 2
Bei Genialokal.de bestellen.
[Rezension] Die Coole Bohne – Jory John 3
Bei Hugendubel.de bestellen.
[Rezension] Die Coole Bohne – Jory John 4
Bei Thalia.de bestellen.
[Rezension] Die Coole Bohne – Jory John 5
Die Buchhandlung Freiheitsplatz.de unterstützen!
[Rezension] Die Coole Bohne – Jory John 6
Die Büchergilde FFM unterstützen!
Teilen mit :

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top