Kategorie: Historische Romane

Die verlorenen Töchter – Hannelore Hippe

Inhalt: Das Rät­sel um die Unbe­kann­te vom Isdal Im Herbst 1970 wird in einem Tal in der Nähe von Ber­gen die ver­kohl­te Lei­che einer Frau gefun­den. Den Ermitt­lern gelingt es nicht, die Iden­ti­tät des Opfers fest­zu­stel­len. Fünf­und­zwan­zig Jah­re zuvor, im Som­mer 1945, bringt die Nor­we­ge­rin Åse Even­sen ihre Toch­ter Kat­ri­ne zur Welt. Weil sie sich…

Von Markus 10. Januar 2019 0

Die Pranken des Löwen – Mac P. Lorne

Inhalt: Wie alles begann! Der ful­mi­nan­te Auf­takt der Rei­he um den Meis­ter der Die­be. Rasant erzählt und genau recher­chiert von Bes­t­­sel­­ler-Autor Mac P. Lor­ne. Eng­land 1110 – Der jun­ge Gar­dist Robert Fit­zooth wird zum per­sön­li­chen Leib­wäch­ter der eng­li­schen Prin­zes­sin Matil­da bestimmt, die den deut­schen König Hein­rich V. hei­ra­ten wird. An ihrer Sei­te über­quert er die…

Von Markus 18. Juni 2018 0

Die Arznei der Könige – Sabine Weiß

Inhalt: Ein stim­mungs­vol­ler, span­nen­der His­to­ri­scher Roman, inspi­riert vom Leben der his­to­ri­schen Medi­ca Jako­ba die Glück­li­che Lüne­burg im 14. Jh. Nach dem Tod ihrer Fami­lie hat die jun­ge Adli­ge Jako­ba in einem Klos­ter ihre Bestim­mung als Kran­ken­pfle­ge­rin gefun­den. Doch ihr Bru­der zwingt sie in eine neue Ehe, und als ihr bru­ta­ler Mann einem Unfall zum Opfer…

Von Markus 9. Mai 2018 0

Das Haupt der Welt – Rebecca Gablé

Inhalt: Bran­den­burg 929: Beim blu­ti­gen Sturm durch das deut­sche Heer unter König Hein­rich I. wird der sla­wi­sche Fürs­ten­sohn Tugo­mir gefan­gen genom­men. Er und sei­ne Schwes­ter wer­den nach Mag­de­burg ver­schleppt, und bald schon macht sich Tugo­mir einen Namen als Hei­ler. Er ret­tet Hein­richs Sohn Otto das Leben und wird des­sen Leib­arzt und Leh­rer sei­ner Söh­ne. Doch…

Von Markus 21. Dezember 2017 0

Grimms Morde – Tanja Kinkel

Inhalt: Der neue his­to­ri­sche Roman der Spie­gel-Bes­t­­sel­­ler­au­­to­rin Tan­ja Kin­kel führt zurück in das neun­zehn­te Jahr­hun­dert und ver­bin­det mär­chen­haf­tes Set­ting und his­to­ri­sche Span­nung mit einer grau­sa­men Mord­se­rie. Rot wie Blut… Kas­sel, 1821: Die ehe­ma­li­ge Mätres­se des Lan­des­fürs­ten wird nach Mär­chen­art bes­tia­lisch ermor­det. Die ein­zi­gen Indi­zi­en wei­sen aus­ge­rech­net auf die Gebrü­der Grimm. Weil die Poli­zei nicht in…

Von Markus 2. Oktober 2017 0