Kategorie: Science – Fiction

[Rezension] Der zweite Schlaf – Robert Harris

Inhalt: Der Untergang der Welt, wie wir sie kennen – der neue große Roman von Robert Harris England ist nach einer langen zurückliegenden Katastrophe in einem erbärmlichen Zustand. Der junge Priester Fairfax wird vom Bischof in ein Dorf entsandt, um dort die Beisetzung des mysteriös verstorbenen Pfarrers zu regeln. In der Umgebung finden sich besonders…

Von Markus 30. September 2019 0

[Rezension] Die Unvollkommenen – Theresa Hannig

Inhalt: Bundesrepublik Europa, 2057: Es herrscht Frieden in der Optimalwohlökonomie, einem lückenlosen Überwachungssystem, in dem mithilfe von Kameras, Linsen und Chips alles erfasst und gespeichert wird. Menschen und hochentwickelte Roboter sollen Seite an Seite leben. Störenfriede werden weggesperrt. So auch die Systemkritikerin Lila. Als sie im Gefängnis aus einem künstlichen Koma erwacht, stellt sie fest,…

Von Markus 24. August 2019 0

[Podcast] Interview mit Thore D. Hansen über das Buch: Die Reinsten

Inhalt: »… wo wird die künstliche Intelligenz in fünf Jahren sein? Wie wird sie sich auf unsere Wahrnehmung und unser Weltbild auswirken? Welche Rolle spielt die Ethik in einer Entwicklung, die im Wesentlichen aus der Beschleunigung von Entscheidungen besteht?« Henry Kissinger, DIE WELT Mit diesen Fragen beschäftigt sich Autor Thore D. Hansen in seinem Zukunftsroman…

Von Markus 1. Juni 2019 0

Die Reinsten – Thore D. Hansen

Inhalt: »… wo wird die künstliche Intelligenz in fünf Jahren sein? Wie wird sie sich auf unsere Wahrnehmung und unser Weltbild auswirken? Welche Rolle spielt die Ethik in einer Entwicklung, die im Wesentlichen aus der Beschleunigung von Entscheidungen besteht?« Henry Kissinger, DIE WELT Mit diesen Fragen beschäftigt sich Autor Thore D. Hansen in seinem Zukunftsroman…

Von Markus 26. April 2019 0