Medu-Verlag

Die Geschichte des MEDU Verlags beginnt im Jahre 2003 mit einem besonderen Wunsch und einem konkreten Ziel: Die Bücher zu machen, die wir selbst gerne lesen würden. Wir haben uns bewusst für eine große Bandbreite unterschiedlicher literarischer Genres und Formen entschieden: Die Schwerpunkte unseres Verlagsprogramms reichen von Romanen und Kurzgeschichten über Autobio- und Monografien bis hin zu Kinder- und Sachbüchern, Drama und Poesie.

Zweimal Wirbelwind

[Podcast-Interview] über das Buch : Zweimal Wirbelwind mit Gabi Meyer

Auf dem Bauernhof von Paulines Eltern gibt es viele, viele Tiere und es ist immer was los. Doch heute ist ein besonderer Tag. Ihre Eltern haben eine Überraschung für Pauline. Sie soll schnell in den Stall kommen.

Was Vati und Mutti nur haben?

Voller Aufregung und Neugier öffnet sie die Stalltür …

Ein wunderschönes Kinderbuch, das ganz bewusst auf Schlichtheit setzt. Alle Menschen sieht man nur von hinten, damit Raum für Fantasie bleibt.

Schulerfolg ist Lernbar

[Podcast-Schubs] Schulerfolg ist lernbar – Teil 39: Endspurt

Alle Eltern wünschen sich, dass ihr Kind in der Schule möglichst gute Noten erreicht. Doch was ist dafür erforderlich? Schließlich haben Schülerinnen und Schüler sehr unterschiedliche Begabungen, Interessen und Fähigkeiten. In diesem Buch schildert Detlef Träbert, was Eltern für eine erfolgreiche Schullaufbahn ihrer Kinder tun können. Mit Humor und Sachverstand, Einfühlungsvermögen und fachlicher Kompetenz gibt er Antworten auf schulische Fragen aller Art. Schulerfolg ist lernbar – für Kinder, aber auch für Eltern.

Mehr Freude am Lernen!

[Podcast – Schubs] Mehr Freude am Lernen! – Motivationstipps – Teil 22

„Ich hab’ aber keinen Bock!“
Kennen Sie auch diese Diskussionen, wenn es um das Erledigen von Hausaufgaben geht?

Schule kann ein echter Motivationskiller sein. Leistungsdruck, Angst vor Fehlern oder Misserfolg, Stress – da bleibt die Freude oftmals auf der Strecke. Dabei ist sie der Schlüssel zum Erfolg, wenn es darum geht, Lern­widerstände zu überwinden.

Detlef Träbert erklärt in seinem Ratgeber „Mehr Freude am Lernen!“ anhand anschaulicher Beispiele, wie man der Motivation des Nachwuchses auf die Sprünge helfen kann.

Schulerfolg ist Lernbar

[Podcast-Schubs] Schulerfolg ist lernbar – Teil 38: Dyskalkulie – Verwirrung in der Welt der Zahlen

Alle Eltern wünschen sich, dass ihr Kind in der Schule möglichst gute Noten erreicht. Doch was ist dafür erforderlich? Schließlich haben Schülerinnen und Schüler sehr unterschiedliche Begabungen, Interessen und Fähigkeiten. In diesem Buch schildert Detlef Träbert, was Eltern für eine erfolgreiche Schullaufbahn ihrer Kinder tun können. Mit Humor und Sachverstand, Einfühlungsvermögen und fachlicher Kompetenz gibt er Antworten auf schulische Fragen aller Art. Schulerfolg ist lernbar – für Kinder, aber auch für Eltern.