Kategorie: Medu-Verlag

Die Geschichte des MEDU Verlags beginnt im Jahre 2003 mit einem besonderen Wunsch und einem konkreten Ziel: Die Bücher zu machen, die wir selbst gerne lesen würden. Wir haben uns bewusst für eine große Bandbreite unterschiedlicher literarischer Genres und Formen entschieden: Die Schwerpunkte unseres Verlagsprogramms reichen von Romanen und Kurzgeschichten über Autobio- und Monografien bis hin zu Kinder- und Sachbüchern, Drama und Poesie.

Zweimal Wirbelwind – Gabi Meyer

Inhalt: Auf dem Bauernhof von Paulines Eltern gibt es viele, viele Tiere und es ist immer was los. Doch heute ist ein besonderer Tag. Ihre Eltern haben eine Überraschung für Pauline. Sie soll schnell in den Stall kommen. Was Vati und Mutti nur haben? Voller Aufregung und Neugier öffnet sie die Stalltür … Ein wunderschönes…

Von Markus 31. Juli 2018 0

Interview mit Karsten Harms über das Buch : Marc Zeichnet schwarz – weiß – Podcast

Inhalt : Engel oder Teufel? Liebe oder Triebe? Vitalität oder Selbstmitleid? Marc schwankt zwischen Extremen und versucht dabei stets, sich selbst treu zu bleiben. Seine Mitmenschen, ob mit guten oder schlechten Absichten, sind dabei nicht immer hilfreich: Sei es der überhebliche Chef, dessen herablassenden Tadel Marc sich nicht länger gefallen lassen will – woraufhin er…

Von Markus 11. Juni 2018 0