Kategorie: Medu-Verlag

Die Geschichte des MEDU Verlags beginnt im Jahre 2003 mit einem besonderen Wunsch und einem konkreten Ziel: Die Bücher zu machen, die wir selbst gerne lesen würden. Wir haben uns bewusst für eine große Bandbreite unterschiedlicher literarischer Genres und Formen entschieden: Die Schwerpunkte unseres Verlagsprogramms reichen von Romanen und Kurzgeschichten über Autobio- und Monografien bis hin zu Kinder- und Sachbüchern, Drama und Poesie.

Kiki die Mäusedame – Olaf Krätke

Inhalt: Kiki, die Mäusedame, lebt bei Familie Gulbransson in Schweden. Bei den Gulbranssons fühlt sich Kiki rundum wohl. Besonders Sohn Arne ist ihr ans Herz gewachsen, der Schokolade genauso sehr liebt wie sie. Ein herrliches Mäuseleben ist das! Nur vor Kater Percy nimmt sie sich lieber in Acht. Eines Tages jedoch ist Arne in Schwierigkeiten.…

Von Markus 22. Februar 2017 1

Desperate Angels – E. M. Ross

Inhalt: Drei tote Teenager in Virginia: blutjung, superreich und unschuldig. Man findet jedes der ermordeten Mädchen arrangiert als Engel in weißem Rüschenkleid mit betenden Händen, einem Engelsflügeltattoo – und Sperma. Die Spezialeinheit des FBI rekrutiert den jungen Agenten Nathaniel Caim, der die Sonderkommission „Angel“ als Profiler unterstützen soll. Als er undercover mit seiner abgebrühten Partnerin…

Von Markus 31. Oktober 2016 0