Penguin – Verlag

[Rezension] Das Verschwinden des Dr. Mühe – Oliver Hilmes 1

[Rezension] Das Verschwinden des Dr. Mühe – Oliver Hilmes

Inhalt: Ein spektakulärer Cold Case aus dem Berlin der 30er Jahre – das neue Buch des Bestsellerautors Ein angesehener Arzt verschwindet über Nacht. Sein Sportwagen wird verlassen am Ufer eines Sees bei Berlin gefunden. Die Mordkommission ermittelt und stößt hinter der sorgsam gepflegten Fassade des ehrenwerten Doktors auf die Spuren eines kriminellen Doppellebens, das von …

[Rezension] Das Verschwinden des Dr. Mühe – Oliver Hilmes Weiterlesen »

Labusch_CIch_hatte_gehofft_193879_300dpi

[Rezension] Ich hatte gehofft, wir können fliegen – Caroline Labusch

Inhalt: Ostberlin im Frühjahr 1989: Ein junges Paar will fliehen. Der Ingenieur Winfried Freudenberg und seine Frau, eine Chemikerin, fassen einen abenteuerlichen Plan – in einem selbst gebauten Ballon wollen sie über die Mauer in den Westen fliegen. In einer kalten Neumondnacht brechen sie auf. Am nächsten Morgen findet die Westberliner Polizei in einem Villengarten …

[Rezension] Ich hatte gehofft, wir können fliegen – Caroline Labusch Weiterlesen »

McIntyre_GStranger_Things_Begleitbuch_194419

[Rezension] STRANGER THINGS: Das offizielle Begleitbuch – Gina McIntyre (Hrsg.)

Inhalt: Das offizielle Begleitbuch zu STRANGER THINGS wirft einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der preisgekrönten Serie – während des Drehs der ersten beiden Staffeln und darüber hinaus. Mit exklusiven Farbfotos und Illustrationen bietet dieses Buch bisher unbekannte Hintergrundinformationen: – Originalkommentare von den Machern der Serie, Matt und Ross Duffer – Exklusivinterviews mit den Schauspielern …

[Rezension] STRANGER THINGS: Das offizielle Begleitbuch – Gina McIntyre (Hrsg.) Weiterlesen »

Gott-Wohnt-im-Wedding

Gott wohnt im Wedding – Regina Scheer

Inhalt: Ein Haus. Ein Jahrhundert. So viele Lebensgeschichten. Alle sind sie untereinander und schicksalhaft mit dem ehemals roten Wedding verbunden, diesem ärmlichen Stadtteil in Berlin. Mit dem heruntergekommenen Haus dort in der Utrechter Straße. Leo, der nach 70 Jahren aus Israel nach Deutschland zurückkehrt, obwohl er das eigentlich nie wollte. Seine Enkelin Nira, die Amir …

Gott wohnt im Wedding – Regina Scheer Weiterlesen »