Kategorie: Voland & Quist

Voland & Quist ist ein Independent-Verlag und veröffentlicht junge zeitgenössische Literatur. Programmschwerpunkte sind junge Prosa, Lesebühnenliteratur, Spoken-Word-Lyrik, Kinderbücher, Comedy sowie Romane und Erzählungen osteuropäischer Autoren. Verlegt werden z.B. Bücher von Ahne, Nora Gomringer, Kirsten Fuchs, Marc-Uwe Kling, Bas Böttcher, Benedikt Feiten, Viktor Martinowitsch, Jaroslav Rudis und Lydia Daher. 2007 erhielt der Verlag den Arras Preis, 2010 wurde er mit dem Kurt-Wolff-Förderpreis ausgezeichnet.

[Podcast] Interview über das Buch : Im Schrank mit Tereza Semotamová

vq-cover-tereza-semotamova-im-schrank_rgb

Inhalt: Aus dem Tschechischen von Martina Lisa Eine junge Frau zieht in einen Schrank. Ausgedient und knarzig steht er in einem Prager Hinterhof, der Winter naht. Es ist ihr Raum.… Weiterlesen

[Rezension] Im Schrank – Tereza Semotamová

vq-cover-tereza-semotamova-im-schrank_rgb

Inhalt: Aus dem Tschechischen von Martina Lisa Eine junge Frau zieht in einen Schrank. Ausgedient und knarzig steht er in einem Prager Hinterhof, der Winter naht. Es ist ihr Raum.… Weiterlesen