Kategorie: Verlage A-K

Für immer Zuckerfrei – Anastasia Zampounidis

Inhalt: Glücklich essen statt verzichten Anastasia Zampounidis ist trockener Sugarholic. Jahrzehntelang griff sie zu Süßigkeiten, wenn sie sich beruhigen, trösten oder belohnen wollte, und erweckte damit nur neuen Heißhunger. Ein regelrechter Suchtkreislauf aus kurzfristiger Befriedigung und baldigem Verlagen nach mehr entstand. Dann ging sie auf Entzug, mit großartigen Folgen: Sie verlor Gewicht, fühlte sich ausgeglichener…

Von Markus 18. April 2019 0

Die Einsamkeit der Schuldigen – Das Verlies – Nienke Jos

Inhalt: DAS SUBTILE GRAUEN  Ein eindrucksvolles Thriller-Debüt, einzigartig und mit unverkennbarer Sprache: Scheinbar harmlose Begegnungen führen in den Sog einer unaufhaltsamen Katastrophe, die das Leben sieben einander fremder Menschen unheilvoll miteinander verknüpft. Nienke Jos erweist sich als feinfühlige Schöpferin gläserner Seelen, deren Lebenswege sie mit kompromissloser Stringenz an den Abgrund führt. Der Leser wird mitgerissen…

Von Markus 29. März 2019 0

Ein Kampf – Patrick Süskind

Inhalt: Illustriert von Jean-Jacques Sempé Zwei Männer spielen Schach im Pariser Jardin du Luxembourg. Der eine ist ein genialischer Emporkömmling, der andere ein alter Champion, der in seinen Denkmustern gefangen ist. Wem schenkt das Publikum seine Gunst? Wessen König fällt zuerst? Rezension: Ich Liebe ja Kurzgeschichten, und wenn es dann um Schach geht, wie in…

Von Markus 22. März 2019 0