Kategorie: Diogenes

Interview mit Lukas Hartmann

  Lukas Hartmann, wann haben Sie das erste Mal von der Geschichte von Lydia Welti-Escher und Karl Stauffer-Bern gehört? Lukas Hartmann: Wahrscheinlich vor etwa dreißig Jahren, als ich eine Ausstellung mit Werken von Karl Stauffer-Bern besuchte; dieser Maler hatte mich durch seine Kunst der Porträtierung schon als Jugendlicher fasziniert. Ich erinnere mich, dass ich seine…

Von Markus 27. April 2018 0

Krokodilwächter – Katrine Engberg

Inhalt:   Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg Gerade erst war Julie nach Kopenhagen gezogen, um Literatur zu studieren. Warum musste sie so jung sterben? Erstochen und von Schnitten gezeichnet? Es ist ein schockierender Fall, in dem Jeppe Kørner und Anette Werner ermitteln. Als bei Julies Vermieterin ein Manuskript auftaucht, in dem ein ähnlicher Mord…

Von Markus 11. April 2018 0

Interview mit Donna Leon über das Buch : Ewige Jugend – Podcast

Inhalt : Commissario Brunettis fünfundzwanzigster Fall Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz Brunettis Bravourstück. Der Commissario ermittelt in den Tiefen der Erinnerung: Contessa Lando-Continui möchte ihren Frieden finden, doch der tragische Sturz ihrer Enkelin in den Canale di San Boldo lässt ihr keine Ruhe. Was, wenn es kein Unfall war? Brunetti nutzt seine Connections, seine…

Von Markus 28. November 2017 0

Freiheit – Buch-Kalender 2018 – Paulo Coelho

Inhalt: Seit elf Jahren immer beliebter und in 19 Ländern erfolgreich: Paulo Coelhos Buch-Kalender, durchgehend farbig illustriert von Catalina Estrada. Ein Tagebuch und Lebensbegleiter mit Auszügen aus der Gedankenwelt eines der meistgelesenen Autoren der Welt, der »das besondere Talent besitzt, jeden Menschen an­zusprechen« (›The New Yorker‹). Rezension: Ich hatte ja letztes Jahr schon den Kalender…

Von Markus 28. Juli 2017 0

Dramatische Werke – Loriot, gelesen von Stermann & Grissemann

Inhalt : Loriots legendäre Sketche haben Fernsehgeschichte geschrieben. Millionen Deutsche können ganze Dialoge auswendig, Zitate wie »Mit Ihnen teilt meine Ente das Wasser nicht« sind in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen. Nun gibt es die ›Dramatischen Werke‹ endlich mit farbigen Bildern und in erweiterter Ausgabe – zum Wiederlesen, Nachspielen, Aufführen – und in Auswahl als Hörbuch…

Von Markus 3. Juli 2017 0