Das Interview mit Nico Weinard über : Die Chronik der Chiara

Das Interview mit Nico Weinard über : Die Chronik der Chiara

19. März 2017 0 Von Markus

Das Interview mit Nico Weinard über : Die Chronik der Chiara

Inhalt :

Die jun­ge Chia­ra wird auf dem Heim­weg von einem Vam­pir gebis­sen und auf des­sen Burg ver­schleppt. Zuerst erliegt sie sei­nem fal­schen Spiel und ver­liebt sich in ihn, doch dann durch­schaut sie sei­ne Machen­schaf­ten und ihr gelingt die Flucht. Völ­lig unvor­be­rei­tet muss Chia­ra von nun an allei­ne mit ihrem dunk­len Leben klar­kom­men. In einem Dorf erfährt sie von den Danista­kra­ten. Einer Gil­de, die durch ein Sys­tem aus Zins und Zin­ses­zins die Mensch­heit unter­jo­chen will. Ihr Anfüh­rer ist nie­mand ande­res als der ältes­te aller noch leben­der Vam­pi­re: Chiaras ehe­ma­li­ger Lieb­ha­ber. Die Danista­kra­ten sind kurz davor, ihr Ziel zu ver­wirk­li­chen: Sie beset­zen die wich­tigs­ten Posi­tio­nen und kon­trol­lie­ren Herr­scher und Köni­ge. Durch die Erschaf­fung einer zen­tra­len Bank stre­ben sie nach der Herr­schaft über die gan­ze Welt! Chia­ra nimmt den Kampf auf. Schnell stellt sie fest, dass sie nicht allei­ne ist …

Hin­ter­grund

In die­ser Fan­ta­sy Geschich­te wird das The­ma “Zins­sys­tem” behan­delt ein uraltes Sys­tem, des­sen Aus­wir­kun­gen bis in die heu­ti­ge Zeit rei­chen. Die Danista­kra­ten, eine Gil­de Gold­schmie­de, wol­len die Bevöl­ke­rung durch Zins und Zin­ses­zins in die Knecht­schaft zwin­gen. Die Hel­din der Geschich­te nimmt den Kampf gegen die Hoch­fi­nanz auf, stört das ers­te Tref­fen der Bil­der­ber­ger und ver­hin­dert schluss­end­lich die Grün­dung der FED.

Das Inter­view :

 

Das Interview mit Nico Weinard über : Die Chronik der Chiara
Podcasts

& 
 
00:00 / 28:07
 
1X