Freundschaft – Buch-Kalender 2017 – Paulo Coelho

Pressebild_Freundschaft---Buch-Kalender-2017Diogenes-Verlag_72dpiInhalt :

Farbig illustriert von Catalina Estrada

»Der Mensch, der seine Freunde behält, wird niemals von den Stürmen des Lebens beherrscht«, schreibt Paulo Coelho. ›Freundschaft‹ ist denn auch das Thema seines seit 10 Jahren immer beliebteren und in fast 40 Ländern sehr erfolgreichen Buch-Kalenders, illustriert von Catalina Estrada.

›Freundschaft‹ – das ist das Thema des neuen inspirierenden Begleiters durch den Alltag von Paulo Coelho, »dessen Bücher an Jostein Gaarders ›Sofies Welt‹ oder Antoine de Saint-Exupérys ›Der kleine Prinz‹ erinnern«. Bastian Wünsch / NDR, Hamburg

Ein Muss für alle Coelho-Fans und ein Leitfaden für alle, die im Alltag nach dem Sinn des Lebens suchen.

Rezension :

Auch nach fast zwei Jahren gibt es neue Dinge, die ich rezensiere, die ich noch nicht mal annähernd in der Vergangenheit bearbeitet habe. Also dies ist heute ein Novum der besonderen Art.

Es ist also wirklich mal ein Buchkalender in meine Finger gekommen. Und zwar der von Paul Coelho. Er heißt Freundschaft und er ist gut.

Da ich ja früher Schreibwaren und Bücher verkauft habe, habe  ich ja nun schon einige von diesen Kalendern in der Hand gehabt. Das bedeutet, dass ich mir den Kalender erst mal von der technischen Seite angeschaut habe. Als erstes mal der Umschlag. Ich denke, dass der Umschlag leicht wasserabweisend ist. So richtig 100 % kann ich das nicht sagen, da ich kein Buch (oder Kalender) unter Wasser halte.  Ich liebe nun mal Bücher und will sie sicherlich nicht zerstören.

Die Bindung ist ja auch immer wieder so ein Problem eines Buchkalenders. Ich finde, so ein Kalender muss genutzt werden, also muss die Bindung auch einiges abkönnen. Nach einigen Tests, die ich auch früher immer wieder gerne an der Arbeit gemacht habe und bei der viele Kalender durchgefallen sind, muss ich sagen, stabil ist der Kalender schon mal, auch wenn ich mit stabil jetzt nicht meine, dass man damit jemanden erschlagen kann.

Das Papier des Kalenders innen ist sehr glatt, was darauf schließen lässt, dass man nicht unbedingt mit einem Füller darin schreiben sollte, da die Tinte langsam einzieht und man das gute Stück ruinieren könnte. Also bitte nutzt Bleistifte und Kugelschreiber, dann solltet ihr auf der sicheren Seite sein.

Komme ich also jetzt zum Inhalt, die Wochen sind pro Woche auf 4 Seiten untergebracht. Für Menschen, die einen sehr vollen Terminkalender haben, ist es nur bedingt geeignet.  Also nicht ein Tag pro Seite sondern eher zwei Tage auf einer Seite.

Oben und unten auf den Seiten sind immer wieder kleine Illustrationen von Catalina Estrada, die das ganze sehr auflockern. Und darunter  auf eine der beiden Seiten sind kleine Sprüche wie z. B. dieser:

In meiner möglicherweise schlimmsten Krise waren Freunde da. Seither bitte ich einfach nur um Hilfe.

Aus : Kolumne – Krisen und ihre Fallstricke

Dies ist nur ein Beispiel von vielen, wie Paulo Coelho einen täglich an Freundschaft erinnert und einem etwas zum Nachdenken gibt.

Die Monate sind durch zweiseitige Illustrationen von der Künstlerin Catalina Estrade abgegrenzt, was das ganze noch weiter auflockert. Auch dort stehen immer wieder Zitate und man bekommt wieder etwas zum Nachdenken.

Alles in allem ist es ein schön gemachter Kalender, bei dem ich mich freue, wenn ich ihn ab den 01.01.2017 benutzen kann. Ich glaube, gelegentlich werde ich da mal ein wenig durchblättern – nur um einfach ein bisschen über Freundschaft nachzudenken.

 

Verlag: Diogenes – Verlag

ISBN: 978-3-257-51069-0


Das Buch Jetzt Bestellen


Kommentar verfassen