Shaun das Schaf – Der Kalender 2019

Shaun das Schaf – Der Kalender 2019

1. Dezember 2017 0 Von Markus

Inhalt:

  • 12 lustige Szenen aus der beliebten Kindersendung
  • DuMont Broschürenkalender
  • Format 42 x 29 cm (geöffnet 42 x 58 cm)
  • Großzügiges Kalendarium für persönliche Notizen
  • Mit zwei Stundenplänen und Schulferientabelle

2018 ist wieder „Shaunzeit“. Frei nach dem Motto „Mit Wollgas oraus“ begleiten Shaun und seine Freunde mit 12 neuen lustigen Bildern durch das Jahr. Seit 2007 sind sie immer wieder im KiKa, in der ARD und in der „Sendung mit der Maus“ zur besten Sendezeit unterwegs. 2015 machte der langersehnte Kinofilm Shaun dann endgültig zum Leinwandstar. Die Knetfiguren und Animationen aus dem Studio Aardman, das mit „Wallace und Gromit“ seinen Durchbruch feierte, sind einmalig und begeistern Erwachsene und Kinder. Shaun, Bitzer, Shirley, Timmy und Co. zusammen auf der Mossy Bottom Farm in Irland sind einfach Kult!

42,0 x 29,0 cm

42 x 58 cm (offen)

Rezension:

Was macht ein Erwachsener mit Phantasie und Neugier am Sonntag um halb zwölf? Richtig! Er sitzt vorm Fernseher, schaut die Sendung mit der Maus und lacht gemeinsam mit eventuell anwesenden Kindern, es geht aber auch ohne, über Shaun das Schaf, welches oft den Abschluss der Sendung macht.

Damit der geneigte Fernsehzuschauer keine Entzugserscheinungen bekommt, sollte Shaun mal wieder von Käpt’n Blaubär vertreten werden, den ich auch sehr mag, so kann man sich Shaun 2018 auch als Kalender an die Wand hängen.

Die zwölf Monatsbilder sind einfach schön. Ich bilde mir ein, mich auch an ein paar als Szenen aus den Filmen erinnern zu können.

Teilweise spiegeln die Bilder auch Elemente des zugehörigen Monats wieder, aber eben nur teilweise. Das finde ich eigentlich etwas schade. Ich befürchte mal, die eigentliche Zielgruppe ist signifikant jünger als ich und lernt vielleicht erst noch den Umgang mit Kalendern. Da wäre dann ein passendes Monatsbild hilfreich.  So ist zum Beispiel im Februar zwar Rosenmontag, Fastnacht und Aschermittwoch eingezeichnet, aber das Bild ist so gar nicht lustig. Da hätten die als Ritter verkleideten Schafe von September besser gepasst.

Die Felder sind ganz o.k., um auch ein paar Termine einzutragen. Etwas verwirrend ist aber, dass am Ende mancher Monate die Datumsfelder geteilt sind, findet mein Neffe. Ich finde es schön, dass auch einige besondere Tage wie der Weltkindertag verzeichnet sind.

Generell mögen wir aber den Kalender beide, deswegen hat er jetzt vorgeschlagen, dass wir ihn in den Hausflur hängen, damit wir alle was davon haben.

Verlag: Dumont – Kalenderverlag

ISBN: 978-3-8320-3792-5


Das Buch Jetzt Bestellen
Buecher.de


Das Buch Jetzt Bestellen
Thalia.de