afd

[Rezension] Post von Karlheinz – Hasnain Kazim 1

[Rezension] Post von Karlheinz – Hasnain Kazim

Inhalt: Wütende Mails von richtigen Deutschen – und was ich ihnen antworte Wie man gekonnt auf Hassmails antwortet Täglich bekommt Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost. Doch statt die Wutmails einfach wegzuklicken, hat er beschlossen zurückzuschreiben – schlagfertig, witzig und immer wieder überraschend. Dieses ebenso unterhaltsame wie kluge Buch      versammelt seine besten Schlagabtäusche mit den Karlheinzen …

[Rezension] Post von Karlheinz – Hasnain Kazim Weiterlesen »

[Rezension] Ihr Kampf - Wie Höcke & Co. die AfD radikalisieren – Eva Kienholz 2

[Rezension] Ihr Kampf – Wie Höcke & Co. die AfD radikalisieren – Eva Kienholz

Inhalt: Völkisch, nationalistisch, unberechenbar: Der »Flügel« um Björn Höcke und Andreas Kalbitz, die Sammlungsbewegung der äußersten Rechten in der AfD, ist trotz der offiziell verkündeten Auflösung nach wie vor ein wichtiger Machtfaktor und Radikalisierungsmotor. Die öffentlichkeitswirksame, vom Parteivorstand »gewünschte« Trennung vom rechten Flügel, scheint geeignet, die »Salonfähigkeit« der AfD zu unterstreichen. Geht man womöglich einvernehmlich, …

[Rezension] Ihr Kampf – Wie Höcke & Co. die AfD radikalisieren – Eva Kienholz Weiterlesen »

Inside-AfD

[Rezension] Inside AfD – Franziska Schreiber

Inhalt: Der erste Insider-Bericht über die rechte Gefahr im Parlament Seit September ist die AfD mit 92 Abgeordneten im Bundestag vertreten und inszeniert einen medienwirksamen Konfrontationskurs zu den etablierten Parteien. Doch was treibt die Partei hinter den Kulissen an – und ist die Fremdenfeindlichkeit eine geteilte Grundposition aller? Niemand kann darüber besser Auskunft geben als …

[Rezension] Inside AfD – Franziska Schreiber Weiterlesen »

Der Schuss

[Rezension] Der Schuss – Christian Linker

Klappentext: Raushalten ist keine Alternative Der 17-jährige Robin wird in seinem Wohnblock Zeuge des Mords an einem Anhänger der rechtsgerichteten »Deutschen Alternativen Partei«, deren Anführer Fred Kuschinski ein Kindheitsfreund von Robin ist. Die Rechten schieben den Mord dem sogenannten »Intensivtäter« Hakan Topal in die Schuhe und nutzen die Bluttat, um Fremdenhass und Ängste zu schüren. …

[Rezension] Der Schuss – Christian Linker Weiterlesen »