Schlagwort: Diogenes Verlag

[Interview] Marco Balzano über das Buch: Ich bleibe hier

Was hat Sie dazu motiviert, einen Roman über Graun, ein Dorf in Südtirol,zu schreiben? Und wofür stehen Graun und sein Schicksal? Marco Balzano: Für mich bedeutet Literatur, die Seiten zu… Weiterlesen

[Interview] Joachim B. Schmidt über das Buch: Kalmann

Was ist der Kern Ihres Romans? Joachim B. Schmidt: Im Mittelpunkt des Romans steht der Haifischfänger Kalmann. Er stolpert in einen Vermisstenfall hinein, was sein bisher simples Leben total kompliziert… Weiterlesen

[Interview] Interview mit Charles Lewinsky über das Buch : Der Halbbart

1. Der Roman heißt Der Halbbart. Was macht den Halbbart zum Protagonisten? Steht nicht eigentlich der junge Sebi im Mittelpunkt des Geschehens? Charles Lewinsky: Das ist eine Frage, die ich… Weiterlesen

[Rezension] Bär & Hippo machen Urlaub – Julian Meyer, Timon Meyer

Inhalt: Bär und Hippo sind die dicksten Freunde. Zusammen erleben sie in jedem ihrer Bücher tolle Sachen, wie sich das für echte kleine Abenteurer gehört. Und jedes Mal haben die… Weiterlesen

[Interview] YORN über das Buch : Gast im Glück

Ihr Buch trägt den Titel Gast im Glück. Können Sie beschreiben, was Glück für Sie bedeutet?YORN: Ein Spaziergang mit meinem Hund in den Hügeln der Provence. Eine Klettertour in den… Weiterlesen

[Rezension] Heute nicht – Julian Meyer, Timon Meyer

Wer kennt das nicht: Das Lieblingsshirt ist in der Wäsche, Mittagsschlaf, wenns grad am schönsten ist, und ungeliebter Käse auf den geliebten Nudeln. Die Gründe, warum Kinder von einer Sekunde… Weiterlesen