Diogenes Verlag

maschinen-wie-ichDiogenes-Verlag_300dpi

[Rezension] Maschinen wie ich – Ian McEwan

Inhalt: Charlie ist ein sympathischer Lebenskünstler Anfang 30. Miranda eine clevere Studentin, die mit einem dunklen Geheimnis leben muss. Sie verlieben sich, gerade als Charlie seinen ›Adam‹ geliefert bekommt, einen der ersten lebensechten Androiden. In ihrer Liebesgeschichte gibt es also von Anfang an einen Dritten: Adam. Kann eine Maschine denken, leiden, lieben? Adams Gefühle und …

[Rezension] Maschinen wie ich – Ian McEwan Read More »

AbendrotDiogenes-Verlag_300dpi

[Rezension] Abendrot – Kent Haruf

Aus dem Amerikanischen von pociao Holt, eine Kleinstadt im Herzen Colorados. Zwei alte Viehzüchter müssen den Wegzug ihrer Ziehtochter verkraften. Ein Ehepaar kämpft in seinem verwahrlosten Trailer um ein Stückchen Würde und um seine Kinder. Ein elfjähriger Junge kümmert sich rührend um seinen kranken Großvater. So hart das Schicksal auch zuschlägt – die Menschen in …

[Rezension] Abendrot – Kent Haruf Read More »

Das-kleine-MaerchenbuchDiogenes-Verlag_72dpi

[Rezension] Das kleine Märchenbuch – Brüder Grimm

Inhalt: Sieben Märchen der Brüder Grimm. Mit Illustrationen von Tatjana Hauptmann Wir glauben an endlose Vorlesestunden, ans Versinken in Geschichten, an Helden und Abenteuer und das am Ende immer alles gut wird. Wir glauben an Farben, Bilder, Luftballons, Wilde Kerle, den guten Geist, den Mondmann, freundliche Hasenmädchen und überhaupt an Hasen. Wir glauben an Tradition …

[Rezension] Das kleine Märchenbuch – Brüder Grimm Read More »

Scroll to Top