Diogenes Verlag

Ewige Jugend

[Rezension] Ewige Jugend – Donna Leon

Klappentext: Commissario Brunettis fünfundzwanzigster Fall Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz Brunettis Bravourstück. Der Commissario ermittelt in den Tiefen der Erinnerung: Contessa Lando-Continui möchte ihren Frieden finden, doch der tragische Sturz ihrer Enkelin in den Canale di San Boldo lässt ihr keine Ruhe. Was, wenn es kein Unfall war? Brunetti nutzt seine Connections, seine Einfühlung …

[Rezension] Ewige Jugend – Donna Leon Read More »

J. Ryan Stradal

[Interview] mit J. Ryan Stradal

1. Ist dies das erste literarische Werk, das Sie verfasst haben? Wann undwarum haben Sie beschlossen, diesen Roman zu schreiben? Ich schreibe schon mein ganzes Leben, aber erst mit Ende zwanzig habe ichangefangen, über eine Veröffentlichung nachzudenken. Mit dreißig habe ichdas erste Mal eine meiner Geschichten an eine Literaturzeitschrift geschickt,an die Hobart in Michigan. Ich …

[Interview] mit J. Ryan Stradal Read More »

Ewige Jugend

[Interview] Interview mit Donna Leon

Brunetti und ich sind nun schon 25 Jahre zusammen, etwa dreimal so lang wie ein durchschnittliches amerikanisches Ehepaar. Vielleicht hat das damit zu tun, dass Brunetti Italiener ist, denn in Italien bleiben Paare – zumindest in unserer Altersklasse – tendenziell länger zusammen als anderswo. Zum Glück habe ich mir vor einem Vierteljahrhundert einen intelligenten, anständigen …

[Interview] Interview mit Donna Leon Read More »

Der Mittagstisch

[Rezension] Der Mittagstisch – Ingrid Noll

Inhalt: Nelly, Mitte dreißig, alleinerziehend, wird von Matthew abserviert. Nun tischt sie für zahlende Mittagsgäste auf, darunter verschiedene Männer: vom ungewöhnlichen Kapitän bis hin zu einem ebenso hübschen wie patenten Elektriker. Leider ist er in Begleitung. Doch die hat eine Erdnussallergie … Es brodelt in der Mordküche: Ingrid Noll serviert zu ihrem Geburtstag eine Kriminalkomödie. …

[Rezension] Der Mittagstisch – Ingrid Noll Read More »

Scroll to Top