Schlagwort: Dystopie

[Rezension] Schwarzpulver – Laura Lichtblau

Inhalt: Es ist kalt geworden in Berlin, es ist die Zeit der Rauhnächte. Lautstarke Propaganda dominiert längst nicht mehr nur die Straßen der Hauptstadt, sondern die Politik des ganzen Landes.… Weiterlesen

[Rezension] Der zweite Schlaf – Robert Harris

Der-Zweite-Schlaf

Inhalt: Der Untergang der Welt, wie wir sie kennen – der neue große Roman von Robert Harris England ist nach einer langen zurückliegenden Katastrophe in einem erbärmlichen Zustand. Der junge… Weiterlesen

Die hungrigen und die Satten – Timur Vermes

Vermes-Die-Hungrigen-und-die-Satten-org

Inhalt: „Ein großartiges Buch: lustig, böse, traurig!“ KESTER SCHLENZ, STERN Deutschland hat eine Obergrenze für Asylsuchende eingeführt, ganz Europa ist bis weit nach Nordafrika hinein abgeriegelt. Jenseits der Sahara entstehen… Weiterlesen