Gießen

[Rezension] Gießen zu Fuß – Norbert Schmidt, Marc Schäfer 1

[Rezension] Gießen zu Fuß – Norbert Schmidt, Marc Schäfer

Inhalt: Georg Büchner scheint gar nicht glücklich gewesen zu sein in Gießen: „Eine hohle Mittelmäßigkeit in Allem (…) die Stadt ist abscheulich“, schrieb der revolutionäre Student 1834, als er mit seiner in Gießen verfassten Streitschrift „Der Hessische Landbote“ „Friede den Hütten, Krieg den Palästen!“ proklamierte. Hinsichtlich der Stadt-Kritik sind unsere Autoren ganz anderer Ansicht: Sie …

[Rezension] Gießen zu Fuß – Norbert Schmidt, Marc Schäfer Weiterlesen »

Neujahrskonzert_2017-1

[Konzert] Das ist doch nicht Schönberg?

Monatlich grüßt das Sinfoniekonzert und jedes Mal, sitze ich da und habe am nächsten Tag mindestens eine Sache gelernt, oder zumindest einen neuen Komponisten kennengelernt. Warum habe ich diesmal mit einer Frage in der Überschrift angefangen, kann ich ganz einfach erklären. Die erste Hälfte des Konzerts war mit den Komponisten Pantscho Wladigerow und Arnold Schönberg …

[Konzert] Das ist doch nicht Schönberg? Weiterlesen »

AndreasGoldammer2

[Lesung] Frank Goldammer mit Roter Rabe

Noch ein Autor, wo ich mir wirklich schwertue, eine objektive Kritik zu schreiben, aber versuchen werde ich es trotzdem. Eines vorweg, es freut mich immer wieder, wenn der Veranstalter des Krimifestivals so sympathische und gute Autoren nach Gießen holt. Das Krimifestival bei uns in Gießen braucht sich vor anderen Krimifestivals nicht zu verstecken. Das zeigt …

[Lesung] Frank Goldammer mit Roter Rabe Weiterlesen »