Schlagwort: Krimi

[Rezension] Väterland – Martín Caparrós

Inhalt: Der rätselhafte Tod einer Politiker­Tochter, eine mächtige Clique rücksichtsloser Patrioten und eine Stadt unter Hochspannung: Ein atmosphärisch dichter Roman aus dem flirrenden Buenos Aires der dreißiger Jahre – mit… Weiterlesen

[Rezension] Juni 53 – Frank Goldammer

Inhalt: Der fünfte Fall für Max Heller Sommer 1953. Der Alltag in der jungen DDR ist beschwerlich, die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst und die Zahl derer, die das Land verlassen,… Weiterlesen

[Rezension] Römisches Finale – Natasha Korsakova

Korsakova_NRoemisches_Finale_2_203490_300dpi

Inhalt: Rom. Der weltberühmte Pianist Emile Gallois wird nach einem triumphalen Konzert erschossen aufgefunden. Commissario Di Bernardo, der bereits erfolgreich in der Musikwelt ermittelt hat, wird an den Tatort gerufen.… Weiterlesen

[Rezension] Verrat – Sabine Fitzek

Verrat

Inhalt: Hochspannend und beklemmend nah an der Realität: wenn ein Menschenleben zum Kostenfaktor wird. Für Hauptkommissar Matthias Kammowski ist nicht nur das Wetter ein Schock, als er aus dem Kuba-Urlaub… Weiterlesen

[Rezension] Sorge dich nicht, stirb! – Dietrich Faber

Sorge-dich-nicht-stirb

Inhalt: Kommissar Bröhmann optimiert sich. Auch im beschaulichen Vogelsberg geht das Leben oft krumme Wege: Henning Bröhmann hat sich aus dem vorzeitigen Ruhestand verabschiedet und ist wieder bei der Kriminalpolizei.… Weiterlesen

[Rezension] Guglhupfgeschwader – Rita Falk

Guglhupfgeschwader

Inhalt: Das grandiose Dienstjubiläum vom Eberhofer »Du, Franz, ich brauch dringend deine Hilfe«, flüstert der Lotto-Otto dem Eberhofer ins Ohr und versaut ihm den Samstagabend mit der Susi. Dabei könnte… Weiterlesen