Schlagwort: Max Heller

[Rezension] Juni 53 – Frank Goldammer

Inhalt: Der fünfte Fall für Max Heller Sommer 1953. Der Alltag in der jungen DDR ist beschwerlich, die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst und die Zahl derer, die das Land verlassen,… Weiterlesen

[Rezension] Roter Rabe – Frank Goldammer

Roter-Rabe

Inhalt: Spion im eigenen Land Im Spätsommer 1951 kehrt Oberkommissar Heller mit seiner Familie aus dem staatlich genehmigten Ostseeurlaub nach Dresden zurück. Für seine Frau Karin geht die Fahrt gleich… Weiterlesen

Vergessene Seelen – Frank Goldammer

Vergessene-Seelen

Inhalt: Der dritte Fall für Max Heller – und sein ganz persönlicher Alptraum Dresden 1948: Ein heißer Sommer, drei Jahre nach Kriegsende. Die große Währungsreform stürzt das besetzte und aufgeteilte… Weiterlesen